Architektur | Privathäuser

Haus HM

Architektur | Privathäuser

Haus HM

Auf einem großzügigen privaten Grundstück im Oberallgäu hat sich eine schwimmbegeisterte Familie einen Traum verwirklicht: Das eigene Schwimmbad mit einem 15m Becken und Saunabereich. Konzipiert als zweigeschossiger Baukörper ist im Obergeschoß eine Wohnung untergebracht, die später als „Altersruhesitz“ dienen soll; das Erdgeschoß beherbergt Becken, Ruhebereich, Dusche / WC und eine finnische Sauna. Die gesamte Technik befindet sich im Keller. Das Wohngeschoß scheint über dem Wasser zu schweben. Dieser Eindruck wird nicht nur über die bündigen Fensterelemente erreicht, sondern auch über die weiße Decke, die niveaugleich nach draußen verläuft. Die mit Naturstein belegte Wand bietet Sichtschutz zur Straße. Auch sie läuft von außen nach innen ohne die darüberliegende Etage zu berühren. Der statisch notwendige Kontakt wird über filigrane Stahlstützen her-gestellt. Bei der Innenraumgestaltung waren im EG vor allem die Bezüge nach außen wichtig. Der ganzjährige Kontakt zum Garten garantiert einen naturnahen „Badespaß“. Ein weiteres Augenmerk wurde auf die Beleuchtung gelegt. Mit Hilfe von App-gesteuertem und dimmbaren Farblicht kann der Innenraum in beispielsweise kühles blau oder anregendes pink getaucht werden. Die Leuchtenserie „soft architecture“ der Firma Flos in der perfekt gespachtelten glatten Decke, zusammen mit den Linsenstrahlern der Fa. Occhio machen das Rückenschwimmen zum Erlebnis. In die raue Steinwand unsichtbar integrierte LED- Lichtlinien unterstreichen nachts die Übergänge vom Außen- in den Innenraum. Die raffinierte Gartenbeleuchtung rundet das Lichtkonzept ab. Im Kontrast zur weißen Decke stehen die dunklen Wand- und Bodenflächen. Hier wurde gespaltener Naturstein (Nero Assoluto) kombiniert mit großformatigen Feinsteinzeugplatten. Nur der innere Kern ist mit hellem Holz vertäfelt. Hinter den Ahornwänden verbergen sich Stauraum, Sanitärbereich und Sauna, die wiederum über die große Glasfront den Blick auf das Schwimmbecken und den dahinter liegenden Garten frei gibt.

Wohnfläche

190m²

Bauweise

Massivbau: Stahlbeton/Mauerwerk

Material

Putz, Naturstein NeroAssoluto, Ahorn, Alu-Pfosten-Riegel-Fassade

Auftraggeber

Privat

Fertigstellung

2017

Innenarchitektur