Architektur | Innenarchitektur,Wohnen und Wellness,Umbau u. Sanierung

Hinterm Buch BA2

Architektur | Innenarchitektur,Wohnen und Wellness,Umbau u. Sanierung

Hinterm Buch BA2

In der hundertjährigen Geschichte der Käsküche wurde diese, nach Einstellung des Sennereibetriebes, als Wohnraum genutzt und im Laufe der Zeit mehrfach umgebaut. Beim zweiten Bauabschnitt, Fertigstellung 2019, wurde der ehemalige Käskeller, der lange Zeit als Garage genutzt wurde, ausgebaut. Dieser zusätzlich gewonnene Raum wird als Arbeits- und Gästezimmer genutzt. In die Öffnung des ehemaligen Tores wurde eine Fensternische mit Schreibtisch integriert. Durch die ehemalige Nutzung waren die alten Stahlträger der Kappendecke vom Rost völlig zerstört. Sie wurde ersetzt durch eine neue Sichtbetondecke mit Bretterschalung. Durch das Entfernen einer inneren Ziegelschale kam altes Bruchsteinmauerwerk zum Vorschein. Dieses konnte saniert werden. Zusammen mit der Betondecke und dem Sichtestrich verleiht es dem Raum einen neuen „rohen“ Charakter. Rohstahl kam auch beim Bücheregal zum Einsatz. Das verbindende Material zu Bauabschnitt eins ist die Weißtanne. Sie wurde sägerau bei den Brettertäfern und in gehobelter Form beim Möbelbau verwendet.

Alle Einbauten sind Eigenentwürfe. Auch das Schlafsofa, das zum Doppelbett ausgeklappt werden kann, wurde von der Innenarchitektin entworfen und vom Schreiner gebaut. Der gewählte Sofastoff und der Wollteppich greifen die Materialfarben des Raumes auf und verstärken diese. Beim zweiten Bauabschnitt wurden auch die Außenanlagen um einen kleinen Kieshof mit Brunnen erweitert. Das neue große Fenster verbindet den Innen- mit dem Außenraum. Etwas ungewöhnlich ist der Ausblick. Denn der Schreibtisch befindet sich auf Gartenniveau.

“Weiterbauen“ bedeutet auch neue Wege zu gehen. Unter Umständen entstehen dabei Räume, die sich zwar an der Vorgeschichte orientieren, diese jedoch weiterentwickeln und dabei andere Entwürfe zu Tage fördern.

Nutzfläche

140m²

Bauweise

Massivbau – Bruchstein 2-schalig

Material

Weißtanne, Sichtestrich, Rohstahl 

Auftraggeber

privat

Fertigstellung

2019

Innenarchitektur