Architektur | Gewerbe

Stuhr Schaltanlagenbau

Architektur | Gewerbe

Stuhr Schaltanlagenbau

Das Gebäude basiert auf einem quadratischen Grundriss von 20x20m.

Die 2-geschossige Verwaltung ist konsequent nach Süden orientiert. Der frei auskragende Vorbau mit tiefen senkrechten Lamellen sorgt für ausreichend Beschattung der bodentiefen Verglasung im Erd- und Obergeschoß.

Die umlaufende Verglasung reagiert auf das bestehende Geländeniveau und lässt das bewusst monolithisch und geschlossen gestaltete Obergeschoß über dem grünen Hang schweben.

Nutzfläche

540m²

Bauweise

Stahlbeton- Stahlkonstruktion

Material

Alu-Kassetten, Sichtestrich, Eiche, Aluminium-Pfosten-Riegel-Fassaden

Auftraggeber

Stuhr Schaltanlagenbau GmbH

Fertigstellung

2017

Innenarchitektur