Architektur | Umbau u. Sanierung

Gründerzeitvilla Dr. Bauer

Architektur | Umbau u. Sanierung

Gründerzeitvilla Dr. Bauer

Die schlichte, dreigeschossige Stadtvilla, errichtet um 1890, liegt westlich der Kemptner Altstadt innerhalb der gründerzeitlichen Stadterweiterung. Mit großen Dachvorsprüngen und aufwendig verzierten Konsolen zitiert der Bau traditionelle Motive aus der heimischen Bauernhaus- Architektur. Schon der ursprüngliche Bauherr nutze das Erdgeschoß als Zahnarztpraxis, und die darüber liegenden Stockwerke als Etagenwohnungen. In den fünfziger Jahren wurde die Praxis vergrößert und eine Apotheke im EG installiert. Als 1974 diese wieder schloss, wurde erneut umgebaut. In diesem Zustand übernahm 2006 Dr. Bauer Haus und Praxis von seinem Vorgänger. Das Gebäude sollte innen und außen modernisiert werdenDafür wurde der Keller trocken gelegt, Anbauten, die im Laufe der Jahre dazu kamen abgerissen, Fenster erneuert und der Fassadenschmuck restauriert. Auch die Außenanlagen, mit dem neu gestalteten Eingang, waren Teil der Bauaufgabe. Dachstuhl und Decken mussten ertüchtigt werden, sämtliche Installationen wurden erneuert und alle Oberflächen saniert. So entstand für das Team von Dr Bauer ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld und für die Patienten eine wohnliche Praxis- Atmosphäre. 

Nutzfläche

400m²

Bauweise

Massivbau Bestand

Material

Rekonstruktion Fassadengliederung in Putz, Sichtbeton dunkelgrau

Auftraggeber

Dr. med. dent. Martin Bauer

Fertigstellung

2011

Innenarchitektur